UST®

Universelles Oberflächenprüf- & -messgerät mit hoher lokaler Auflösung zur Bestimmung von Verformbarkeit, Dämpfungseigenschaften, Topographie, Mikroreibung und vielem mehr

Universelle Lösung zur Oberflächenprüfung & -messung in einem System

Das UST® wurde entwickelt, um eine quantitative mechanische Charakterisierung innerhalb einer Plattform zu liefern und ist somit bestens für die R&D-Abteilungen unserer Industriepartner und Forschungsinstitute auf der ganzen Welt geeignet. Aufbauend auf einem patentierten Messprotokoll bietet das UST® eine zuverlässige Lösung und gleichzeitigen Verknüpfung zwischen der Nanometer- und Zentimeterskala.

UST®– Universal Surface Tester, ist das einzige offene multimodulare Testsystem, das eine komplette mechanische Prüflösung für die Bewertung vom Bulkmaterial und Oberflächenbeschichtungen bietet. Mehr als 10 verschiedene Messungen können durchgeführt und über 60 verschiedene Prüfspitzen entwickelt bzw. verwendet werden, um der Vielfalt Ihrer Charakterisierungsanforderungen gerecht zu werden.

Das UST® gibt es in zwei Basisversionen: UST® 100 (Lastbereich 1mN-100mN) und UST® 1000 (Lastbereich 100mN-50N). Die Basiseinheit besteht aus einem Geräteschrank, Messkopf mit 3 Prüfspitzen, automatischem X-Y-Tisch und einem Datenerfassungssystem.

Vorteile

Unter den verschiedenen kommerziell verfügbaren Inline-Materialprüfgeräten ist das UST® das mit Abstand einzige Messsystem, welches die Lücke zwischen den traditionellen makromechanischen Prüfgeräten und Nano-Messgeräten, z. B. AFM, schließt.

  • Ein hochpräziser Lastsensor kombiniert mit Piezoantrieb und aktiver Rückkopplungsschleifensteuerung zur Echtzeitmessung der normalen Last- und Reibungskraft;

  • Optional mit unterschiedlichem Lastbereich durch den einfachen Austausch des Messkopfes;

  • Automatischer X-Y-Tisch mit eingebautem Motor für hochpräzise Oberflächenprofilmessung, der Messbereich beträgt bis zu 60 mm × 60 mm;

  • Hochauflösende Positionierung des X-Y-Tisch für hohe Messgenauigkeit und Reproduzierbarkeit;

  • Präzise Höhenmessung mit größerem Messbereich für alle Prüfungen, bis zu 4 mm in Z-Richtung;

  • Erweitertes Linearmodul mit Deformationssensor;

  • In-situ-Messung mit hoher lokaler Auflösung;

  • Stetige Steuerung von Geschwindigkeit, Deformation und Schrittlast;

  • Automatisiertes Videomikroskop mit synchronisiertem Bild;

  • Kompatibel mit ISO-, DIN- und ASTM-Normen;

  • Echtzeit-Datenerfassung mit vollständiger Integration von Bildern, Daten und Grafiken;

  • infache Probenvorbereitung und Prüfspitzenwechsel;

  • aßgeschneiderte Prüfspitzenwahl für verschiedene Anwendungen;

  • Kompatibel mit verschiedenen Umgebungsbedingungen: Flüssigkeit oder Feuchtigkeit.

Prinzip

Das UST®-Messprinzip beruht auf einem mechanischen Scannen mit einer Prüfspitze über die Probenoberfläche mehrmals auf einer geraden Spur. Während dieses patentierten MISTAN®-Verfahrens wird die Prüfspitze entweder ohne Last oder mit einer definierten Last auf der Oberfläche entlang bewegt.

  • Schritt 1: Scannen ohne Last. Die Oberflächenstruktur wird kontinuierlich bestimmt.

  • Schritt 2: Scannen entlang derselben Spur mit zusätzliche aufgebrachter Last, um die Gesamtverformbarkeit zu bestimmen.

  • Schritt 3: Scannen entlang derselben Spur ohne Last, um die elastische Verformung zu bestimmen.

    Gesamtverformbarkeit = Schritt 1 – Schritt 2;
    Elastische Deformation = Schritt 3 – Schritt 2;
    Permanente Deformation = Schritt 1 -Schritt 3

Technische Daten

Adapter & Module

3D Deformation

3D Topographie

Kratzprüfungen
Standard Kratzprüfung (Budget Version)

Mikroreibung (Standard)

Abrieb und Verschleiß

Dämpfung

Viskoelastizität (Kriech- und Relaxationsverhalten)

Universalhärte

2D-Rauheit

Hardwareoptionen

  • Wechselbarer Messkopf: UST® 100 und UST® 1000

  • Mikroskop: zur Dokumentation des Messprozesses und der Ergebnisse (Fotofunktion)

  • Videokamera: zur Dokumentation des Messprozesses und der Ergebnisse (Videofunktion)

  • Vakuumtisch: zur Probenbefestigung. Vakuumpumpe ist im Lieferumfang enthalten.

  • Mini-Clamping Tool Set: Befestigungswerkzeug für härtere Proben

  • Quick Plates: zur einfachen und schnellen Befestigung von Proben

Prüfspitzen

Stahlspitzengruppen

  • Stahlkugel 0,8 mm/ 1,8 mm/ 5,0 mm

  • Stahlkegel 60°

Diamantspitzen-Gruppen

  • Diamantpyramide 60°

  • Diamantkegel 60°, 90°, 120°

  • Vickers-Diamant

  • Berkovich-Diamant

  • Kratzdiamant 5° Hinterschnitt

Andere Prüfspitzen

  • Schneidwerkzeug

  • Aluminiumkugel 20 mm

  • Tischtennis-Taster

  • Rubin

  • Leder

  • Papillar

Tips UST

Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

“Made in Germany” Engineering

Das Herzstück unseres Familienunternehmens.

Wir entwickeln und produzieren Prüfgeräte zur Qualitätssicherung & Bewertung Ihrer Materialien, Oberflächen und Beschichtungen.

Phone: +49 (0)931 32298 – 0

Fax: +49 (0)931 32298 – 12

E-Mail: info@innowep.com

Adresse:

Friedrich-Bergius-Ring 11 | 97076 Würzburg | Germany