INNOWEP

StartseiteHintergrundOberflächen-Topographie
  • Hintergrund

Oberflächen-Topographie

Topographie ist die Studie der Struktur und Eigenschaften einer Materialoberfläche. Sie kann dabei von Makro- über Mikrostrukturen bis in die Nanometerskala reichen. Der Begriff Topographie umfasst dabei die dreidimensionale Stuktur der Oberfläche und die spezifischen Profilschnitte.

Topographieuntersuchungen finden in verschiedenen Bereichen Anwendung. So werden etwa in der Neurowissenschaft topographische Informationen zur Kartierung des Gehirn verwendet oder in der Augenheilkunde die Krümmung der Hornhaut ermittelt. In den Materialwissenschaften wird die Topographie als Kennwert für Oberflächenstrukturen und -mustern, die dreidimensional verteilt sind, verwendet. Diese Oberflächenkennwerte sind häufig Rauheitskennwerte wie Ra, Rq und Rz.
 
Die Mikro-Topographie von Materialoberflächen ist von zunehmend größerer Bedeutung bei der Bestimmung von Oberflächeneigenschaften, der Qualität von Maschinenbearbeitung und funktioneller Korrelation zu anderen Parametern. Sie stellt den Schlüsselparameter zur Produktqualität und damit der Gesamtperformence eines Produkts dar. Die Höhenwerte (häufi als Berge und Täler bezeichnet) einer Oberfläche bestimmen viele funktionelle Eigenschaften, wie z. B. Abreibbeständigkeit und Adhäsion. Darüber stellt Mikro-Topographie ein wichtiges Maß bei der Analyse von Verschließ und Abriebraten nach mechanischen Tests dar und trägt somit zur Evaluation der Beschichtungsqualität bei. Die akurate Messung und Dokumentation des Oberflächenprofil bzw. der -topographie hilft somit essentiell dabei die richtige Entscheidung bei der Qualitätskontrolle zu treffen.
 
TRACEiT ® , TRISCAN® & Optotop® sind Messgeräte die die Untersuchung der Topographie kontoktlos erlauben. Die hoch akurate Messung der 3D-Topographie macht sie zum häufig verwendeten Hilfsmittel in der Forschung und Entwicklung, bei der Entwicklung neuer Materialen, wie auch bei der Qualitätskontorlle des Fertigungsprozesses.

Messbare Parameter sind z. B.:
• Rauheit
• 3D Topographie / Kartierung
• Makro- & Mikrogeometrie
• Lichtintensität
• Porosität
• Effektiver Kontaktflächenanteil